Image credit:

Android O: Beta jetzt für alle

Vorausgesetzt, man hat die richtige Hardware
Share
Tweet
Share
Save


Wie schon im vergangenen Jahr hat Google auch heuer die nächste Android-Version schon im Vorfeld der aktuell stattfindenden Entwickler-Konferenz vorgestellt, zunächst aber noch keine öffentliche Beta aufgesetzt. Zum Start der Google I/O 2017 – heute – ändert sich das: Android O steht ab sofort allen Interessierten zum Download zur Verfügung.

Um das nächste Android-Kapitel bereits testen zu können, braucht es aber die richtige Hardware. O läut auf den beiden Pixel-Smartphones, dem 5X, dem Nexus 6P, dem Pixel C und dem Nexus Player. Wer bereits am Beta-Test für Android Nougat teilgenommen hatte, muss sich erneut registrieren. Das neue OS (und alle Updates, vier sind geplant), werden ganz regulär OTA installiert. Android O soll im Herbst fertig entwickelt sein und dann veröffentlicht werden. Wie immer bei Beta-Software auf allen Plattformen gilt: Vorsicht ist geboten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr