Image credit:

Großer Akzenttest: Siri, Alexa und Google Home

Wie reagieren Sprachassistenten wenn nicht mit amerikanischem Englisch gesprochen wird?
Ji-Hun Kim
05.17.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Digitale Sprachassistenten wie Siri, Google Home oder Alexa funktionieren mittlerweile ja gar nicht schlecht. Aber manchmal stoßen auch diese Systeme an ihre Grenzen, wenn undeutlich oder mit deutlichem Akzent gesprochen wird. Wired hat einen Test gemacht und Iren, Briten, Australier, Deutsche, Japaner und Italiener gebeten mit den Assistenten zu kommunizieren. Wie gut können Siri und Co., wenn es um alles andere als Bostoner Hochschulenglisch geht? Seht selbst, ein sehenswertes Experiment.

From around the web

ear iconeye icontext filevr