Image credit:

Amazon Prime Video auf Apple TV

Später im Jahr
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Viel mehr gab es überraschenderweise nicht auf dem WWDC über tvOS zu sagen. Nur das eine: Amazons Prime Video kommt. Es könnte sein, dass bei Amazon derzeit ein Umdenken stattfindet, das viele Dinge plattformübergreifender angeht, weshalb es für sie auch kein Problem mehr ist, auf Apple TV stattzufinden. Ein anderer Hinweis auf diesen Strategiewechsel war eine Meldung heute, dass Amazon noch in diesem Jahr wieder Smartphones machen wird (Codename Ice), die allerdings dann Zugang zu Googles Play Store Universum haben und nicht mehr auf das geschlossene eigene App-Universum setzen, wie die Tablets oder das gescheiterte Fire Smartphone.

Später im Jahr war die einzige Ansage zu einem Zeitpunkt. Das kann vieles bedeuten und auch, dass es vermutlich für diverse Länder verschieden lange dauern wird.

From around the web

ear iconeye icontext filevr