Image credit:

Das OnePlus 2 bekommt kein aktuelles Android

Nach zwei Jahren ist alles vorbei
Share
Tweet
Share
Save


Bevor das OnePlus 5 am 20. Juni vorgestellt werden wird – das Design ist bereits bekannt – gibt es schlechte Nachrichten für Besitzerinnen und Besitzer des gerade mal zwei Jahre alten OnePlus 2. Für dieses Smartphone wird der Hersteller kein Update auf Android 7 bereitstellen, zumindest nicht offiziell. Ein Rückzieher, denn noch im vergangenen November hatte man das Update angekündigt, wollte sich jedoch noch nicht auf einen Termin festlegen.

Zwei Jahre Software-Updates und nicht länger: Bei Android-basierten Geräten ist das Alltag.

Da OnePlus jedoch früher auf Cyanogen und heute auf das LineageOS setzt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, spezielle ROMs auf dem Telefon zu installieren und so immerhin einigermaßen auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Das erfordert Aufwand und Erfahrung, aber immerhin.

From around the web

ear iconeye icontext filevr