Image credit:

Google Home könnte endlich am 3. August kommen

Europäischer Preis: 149 Euro
Share
Tweet
Share
Save


Der Google-Blog in Frankreich hat einen Marktstart von Google Home für den 3. August angekündigt. Da liegt es natürlich nahe, zu vermuten, dass es auch in Deutschland zum gleichen Zeitpunkt so weit sein könnte.

Andererseits könnte Google es sich nach dieser sehr langen Verzögerung jetzt auch noch bequem machen und den Sprachassistenten-Lautsprecher bis zur IFA warten lassen, statt ihn mitten im Sommerurlaub zu präsentieren. Und auch die Tatsache, dass Google Home Ende letzten Monats erst in französisch in Kanada gestartet ist, könnte darauf hin deuten, dass man sich vielleicht mit der deutschen Sprache noch ein wenig Zeit gönnt.

Der Preis mit 149 Euro allerdings scheint halbwegs gesichert, denn die Unterschiede innerhalb von Europa sind da doch selten groß.

Immerhin, der Vorteil der späten Veröffentlichung ist, dass man auf viele Kinderkrankheiten des Lautsprechers verzichten kann. So versteht er ja jetzt mehrere Nutzer und dürfte bis zum August auch als normaler Bluetooth Lautsprecher nutzbar sein.

From around the web

ear iconeye icontext filevr