Image credit:

Amazon frischt Echo auf

Mehr Lautsprecher, aber dennoch kleiner
Share
Tweet
Share
Save


Amazon soll schon bald mit einer neuen Version ihres Echo Lautsprechers auftauchen. Laut einer Quelle, die unsere US-Kollegen aufgetrieben haben, wollen sie sich so einer möglichen Apple HomePod-Konkurrenz stellen.

Es wird ein kleinerer und dünnerer Echo werden, der in ungefähr die Größe von mehreren Echo Dot übereinander haben soll. Die Ecken werden abgerundeter, er bekommt einen stoffartigen Überzug und es soll mehrere Hochmitteltonlautsprecher geben, um den Klang zu verbessern. Auch die Mikrofone werden noch mal überarbeitet und verbessert, obwohl Amazon mit 7 Mikrofonen hier schon eine relativ mächtige Hardware aufgestellt hatte.

Ob Amazon auch am Preis schraubt müssen wir abwarten. Bislang ist er einiges teurer als Google Home, aber natürlich nur halb so teuer wie der kommende Apple HomePod.

From around the web

ear iconeye icontext filevr