Image credit:

Radiohead verstecken Retro-App auf neuem Album

Läuft nur auf einem ZX Spectrum
Share
Tweet
Share
Save

Zum 20. Jahrestag ihres Ruf-begründenden Albums OK Computer hat die britische Band Radiohead eine 100 Pfund teure, aufwändige Sonderausgabe namens OKNOTOK herausgebracht.

Zum Vinyl-Album gibt es darin ein hübsches Buch, eine Sammlung von Thom Yorks Aufzeichnungen und auch eine C90-Kassette. Auf der sind allerlei Demos der Band zu hören - und ganz am Ende zwei Minuten Frequenzquietschen.

Bereitet man das ein wenig auf und füttert es in einen ZX-Spectrum-Emulator, stellt es sich als lauffähiges Programm heraus: Es zeigt die Namen der Bands, ein Laufband und spielt ein paar Zufallstöne ab - oder ist das ein Trojanisches Pferd im Trojanischen Pferd?!

From around the web

ear iconeye icontext filevr