Image credit:

Moto Z2 Play ab August im Handel

Jetzt vorbestellbar bei Motorola
Share
Tweet
Share
Save


Es ist soweit, das Moto Z2 Play kommt auch in Deutschland auf den Markt. Warum es diese kleine Verzögerung gegeben hat, ist uns nicht ganz klar, aber kurz bevor die weiteren Flagschiffe für dieses Jahr angekündigt werden, kann man das im August dann erscheinende modulare Smartphone schon mal auf der Motorola-Seite vorbestellen. 499 Euro kostet es dort und sie versprechen sogar einen Liefertermin schon Ende Juli (25.07.)

Man soll es später dann zusammen mit dem JBL SoundBoost 2 für 519 Euro kaufen können. Derzeit klingt es so, als würde es (außer auf der Motorola-Seite) nur mit dem Modul gemeinsam ausgeliefert, was wir etwas merkwürdig finden. Die Vor- und Nachteile dürften mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Kleinere Batterie als beim Vorgänger, dafür mehr RAM und Speicher, ein schnellerer Prozessor und ein weniger fingerabdruckanfälliges Design und noch schlanker. Ob die Kameras sich besser schlagen, wird noch abzuwarten sein, wir würden aber davon ausgehen.

Das gute alte Moto Z kostet heute übrigens die Hälfte, hat einen schnelleren Prozessor, einen besser auflösenden Bildschirm und - vermutlich - sogar die bessere Kamera.

Gallery: Hands-on mit dem Moto Z2 Play | 16 Photos



Moto Z2 Play | Hands-on

From around the web

ear iconeye icontext filevr