Image credit:

Wer im Regenbogenkreis sitzen will, sollte Rekord-Kranführer werden

Naturschauspiel auf der Baustelle für Europas höchstes Gebäude
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Der Bauherr des Lakhta Center in Sankt Petersburg zeigt ein herzergreifendes Baustellenvideo, das von einem wirklich hohen Kran aus aufgenommen wurde: In schwindelerregenden 360 Metern Höhe kann man nämlich mit etwas Glück im Zentrum eines Regenbogens sitzen und das Schauspiel in seiner ganzen, kreisförmigen Pracht genießen, während man normalerweise höchstens einen farbenfrohen Halbkreis zu Gesicht bekommt, weil der Horizont die Sicht begrenzt. In der Krankabine herrscht dagegen freie Sicht, jedenfalls wenn Rekordbauten wie das Lakhta Center errichtet werden, das mit 462 Metern das höchste Gebäude Europas werden und unter anderem die Zentrale des Gazprom-Konzern beherbergen soll.


From around the web

ear iconeye icontext filevr