Image credit:

Nintendo hat eine Lösung für das Batterieproblem der Switch

Wenn das Update nicht hilft, hilft nur ein ausgetüfteltes Ritual
Share
Tweet
Share
Save

Nintendo hat seit dem Marktstart vor vier Monaten fast zwei Millionen Switch-Spielkonsolen verkauft - das ist ein Erfolg. Aber noch immer plagen die Konsole Probleme, von denen eines nun aber gelöst scheint: Mit dem Update auf die Switch-OS-Version 3.0.1 zeigt die Konsole nun endlich den korrekten Ladegrad des Akkus an. Falls nicht, hilft nur eine etwas komplexere Eingriffsserie: Einstellungen ändern, Batterie füllen und komplett leeren und das zwei bis sechs Mal.

From around the web

ear iconeye icontext filevr