Image credit:

LG bestätigt: Das V30 bekommt ein OLED-Display

6", Gorilla Glass 5
Share
Tweet
Share
Save


Genau einen Monat dauert es noch, bis LG das V30 in Berlin vorstellen wird. Nun hat der Hersteller per Pressemitteilung mitgeteilt, dass das "nächste Flaggschiff-Smartphone" erstmals mit einem FullVision-Display mit OLED ausgestattet sein wird. Damit wird das V30 das erste Smartphone von LG mit OLED-Display seit dem G Flex 2, das 2015 in den Handel kam. Die Investitionen in diese Technologie machen also Sinn.

Der Bildschirm des V30 wird 6" groß sein und mit 1.440 x 2.880 Pixeln, also QHD+ auflösen. 148 Prozent des sRGB- und 109 Prozent des DCI-P3-Farbraums werden abgedeckt, HDR 10 unterstützt. Dank der P-OLED-Technologie lässt sich der Screen leichter biegen. Als Schutz setzt LG auf Gorilla Glass der fünften Generation.

Der bereits als Gerücht kursierende neue Kamera-Sensor wird in der Pressemeldung nicht erwähnt, es wäre jedoch keine Überraschung, wenn LG in den kommenden Wochen vor dem Event in Berlin noch weitere Teaser-Mails verschickt.

From around the web

ear iconeye icontext filevr