Image credit:

Analog Multiplayer: Fallout als Brettspiel

​​​​​​​Muss ja nicht immer am Bildschirm sein
Ji-Hun Kim
08.09.17
Share
Tweet
Share
Save



Fans von Fallout aufgepasst. Wer schon seit Beginn der Spielereihe auf eine Multiplayer-Option gewartet hat, jetzt ist es soweit. Allerdings – das muss man fairerweise sagen – als Brettspiel. Fantasy Flight Games hat eine Brettspielvariante des Gaming-Klassikers entwickelt, das bis zu vier Spieler einlädt, in der Postapokalypse Missionen zu erfüllen. Wer will, soll das Spiel sogar alleine spielen können. Ein paar Freunde sollte man für so eine Runde aber zusammenkriegen können. Die Narrative sind alle aus dem Fallout-Kosmos entliehen. Es geht viel um Entscheidungsfindungen (wie in den alten Spielen), aber auch das VATS-System taucht unter anderem auf. In den nächsten Monaten soll das Game erscheinen. So lange kann man Fallout 4 spielen, oder noch mal - je nachdem

From around the web

ear iconeye icontext filevr