Image credit:

Das HTC U11 bekommt Videoaufnahme mit 60 fps

Wird cool, dauert aber
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


HTC hat angekündigt, "in den kommenden Monaten" Videoaufnahmen mit 60 fps auf dem U11 freizuschalten. Einen konkreten Termin kann der Hersteller nicht nennen, das Software-Update muss für alle unterschiedlichen Modelle weltweit getestet und freigezeichnet werden, daher wird das neue Feature nicht alle Geräte gleichzeitig erreichen.

Die 60 fps kommen zukünftig nur bei 1080p-Videos zum Einsatz, 4K-Aufzeichnungen bleiben außen vor. Aber: Dank des Updates zieht das U11 mit anderen Flaggschiffen wie dem Galaxy S8 oder dem G6 von LG gleich.

From around the web

ear iconeye icontext filevr