Image credit:

Nein, Ikeas TRÅDFRI Lampen sind noch nicht mit Apples Homekit, Google Home oder Alexa kompatibel

Erst im Herbst
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Über diverse Webseiten ging heute, ausgehend von einer etwas verfrühten Produktbeschreibung auf Ikeas TRÅDFRI Seiten, die Info rum, dass mit einer neuen Firmware die TRÅDFRI Lampenserie nun, wie vor einer Weile schon angekündigt, mit Apple Homekit, Google Home, Alexa und sogar Phillips Hue kompatibel wären. Leider ist dem nicht ganz so, wie Ikea auf ihrer Facebook-Seite klar stellt. Im Herbst wird es erst soweit sein, also kein Grund jetzt schnell zu Ikea zu laufen, falls ihr das unbedingt testen wolltet.

From around the web

ear iconeye icontext filevr