Image credit:

HipHop-Doodle: Oldschool-DJing with Google

Doodles gibt es viele – Dieser hier ist aber besonders
Ji-Hun Kim
08.11.17
Share
Tweet
Share
Save


Vor 44 Jahren soll der DJ Kool Herc in New York auf einer Party den HipHop erfunden haben. Das war 1973. Google hat zu diesem Anlass ein besonderes Doodle gemacht. Die Legende Fab 5 Freddy zeigt euch nämlich wie die Sache mit dem Auflegen funktioniert. Dazu gibt es Graffiti von Cey Adams und eine amtliche Plattentasche mit George Clinton, Isley Brothers, Billy Squire und vielen mehr. Wer schon immer wissen wollte, was ein Crossfader oder ein Pitch ist. Hier könnt ihr es ausprobieren und selbst für Pros ist das eine mehr als sympathische Zeitreise in die Anfangstage dessen, was heute zum größten Genre der Popmusik geworden ist.

From around the web

ear iconeye icontext filevr