Image credit:

52€ oder 240.000€: Welche Geige klingt besser?

Interessanter Hörvergleich mit klassischen Instrumenten
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Der Violinist Rob Landes hat einen interessanten Vergleich gemacht. Jeder hat schon mal von unbezahlbaren Stradivaris oder anderen antiken italienischen Geigen gehört, die gerne mal teurer sind als ein Haus. Aber wie klingen diese edlen und raren Instrumente im Vergleich zu einem 50-Euro-Instrument? Hier also das Duell zwischen Kaufhaus-Massenware und einer Violine die über 242.000 Euro kostet. Hört man einen Unterschied und ist es das Geld wert? Wohlgemerkt für eine Luxusgeige könnte man rund 4840 Billogeigen kaufen. Ohren gespitzt, das Video seht ihr unten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr