Image credit:

VWs Elektro-Bulli I.D. Buzz soll 2022 kommen

Doch kein reines Konzept-Auto
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Überraschend hat VW angekündigt, dass sie aus ihrem Konzept-Bulli, dem ID Buzz ein wirkliches Modell machen wollen und es soll tatsächlich schon 2022 auf die Straße kommen. Es wird noch abzuwarten sein, ob sie viel vom nostalgisch-futuristischen Flair des Konzeptes auch wirklich übernehmen und man kann damit rechnen, dass die Räder wohl etwas kleiner werden, aber dafür ist sogar eine I.D. Buzz Cargo Edition als Lieferwagen geplant.

VW dürfte nach dem Diesel-Skandal aufs Entwicklungsgaspedal getreten haben, um so schnell wie möglich verschiedenste Elektromodelle auf den Markt zu bringen. Ein großer Vorteil beim ID Buzz: ohne Tank ist sehr viel Platz gewonnen und man kann die Sitze beliebig umordnen. Und ja: autonomes Fahren (Level 3) ist auch mit an Bord. In 2025 soll man sogar das Lenkrad ganz wegklappen können.

From around the web

ear iconeye icontext filevr