Image credit:

Bot-Karriere: Pepper wird Priester, führt Beerdigungen durch

In buddhistischen Tempeln, natürlich in Japan
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Der gefühlige Roboter Pepper ist ja das Aushängeschild des japanischen Tech-Konzerns Softbank und für so ziemlich jeden Job gut (Hauptsache nichts sexuelles!) und nachdem Bots in Japan bereits seit einer ganzen Weile Trauungen durchführen, war es wohl überfällig, dass es nun auch Roboter-Begräbnisse gibt, jedenfalls wurde gerade auf einer Messe der japanischen Beerdigungsbranche Pepper in seinem neuesten Job als buddhistischer Priester vorgestellt, der statt eines Kollegen aus Fleisch und Blut Beerdigungszeremonien durchführen kann und die Chose dann auch gleich noch streamt, auf dass die Angehörigen sich nicht vor Ort bemühen müssen.


From around the web

ear iconeye icontext filevr