Image credit:

Duolingos Flashkarten-App gibt es jetzt auch für Android

Mit Tinycards kann man mehr als nur Sprachen lernen
Share
Tweet
Share
Save

Duolingos bietet nicht nur gamifizierte Microlearning als Sprachlern-App, sondern auch die Flashkarten-App Tinycards. Jetzt endlich, ein paar Monate nach dem iOS-Release, gibt es auch eine Version von für Android.

Die gute Nachricht für die potenziell Millionen von Android-Nutzer mit Lernbedarf: Alle 200.000 selbstgemachten Kartensets von iOS-Nutzern gibt es auch in der neuen Version, darunter Lernsets für Harry Potter, Game of Thrones und Star Wars. Und wer in dieser riesigen Auswahl nicht sein Thema findet, kann einfach selbst ein Set erstellen und teilen.

Ein Duolingo-Sprecher erklärte TechCrunch, dass die Android-App so lange hat auf sich warten lassen, weil man einerseits nur ein sehr kleines Entwicklerteam habe, das sich auf die Haupt-App konzentriere. Außerdem seien Android-Entwickler schwer zu finden.

From around the web

ear iconeye icontext filevr