Image credit:

Second-Hand-Test: Was kann ein Mac mini für 34 Euro?

Schrott oder brauchbarer Computer?
Ji-Hun Kim
09.01.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Eine allgemein bekannte These lautet: Computer entwickeln sich so schnell, dass sie alle paar Jahre erneuert werden müssen. Die Industrie muss ja auch irgendwie Geld verdienen. Da reicht das neue Smartphone jedes Jahr nicht aus. Der YouTuber Psivewri hat sich online einen Mac Mini von 2009 für gerade mal 50 Australische Dollar (34 Euro) geschossen und geguckt, wie der Rechner mit heutigen Anwendungen klar kommt. Also ein aktuelles OS draufgespielt und ab ging der Test. Ob der Mac Mini seine 34 Euro wert war oder nicht, seht ihr in dem Video unten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr