Image credit:

Leak: iPhone 8 mit Face- statt Touch-ID, animierten Emojis

Gesichtserkennung dürfte Fingerabdruck ablösen
Share
Tweet
Share
Save


Kommenden Dienstag wird Apple ja neue Geräte vorstellen, darunter das mit Spannung erwartete Jubiläums-iPhone, wie auch immer dieses dann auch heißen mag. Nach zahlreichen Leaks kann man sich vom iPhone 8 aber ja jetzt schon ein recht gutes Bild machen, die letzten Details kommen dabei aus einer geleakten Firmware, deren Analyse laut 9to5Mac zunächst die Gerüchte zur Gesichtserkennung bestätigen: Face ID heißt das entsprechende System, das Touch ID ablösen bzw. ergänzen wird, wozu es auch ein passendes, animiertes Icon gibt, mit dem der Nutzer zum Gesichtsschwenk vor der Kamera aufgefordert wird. Des weiteren tauchen in dem Leak animierte Emojis auf, die bei Apple dann wohl Animoji heißen werden - Abwarten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr