Image credit:

Auch Samsung bringt Superzeitlupe aufs Smartphone

Kamerasensor à la Sonys 3-layer CMOS Sensor in der Mache
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Sony hat ja neulich mit einem speziellen Kamerachip Superzeitlupe aufs Smartphone gebracht: Dank des 3-layer CMOS Sensor kann das Xperia XZ Premium bis zu 1.000 hochaufgelöste (1.920 x 1.080) Bilder pro Sekunde aufnehmen. Aber bei der Xperia-XZ-Premium-Nische dürfte es laut einem Bericht von etnews nicht bleiben, laut dem nun auch Samsung einen ähnlichen Kamerasensor entwickelt. Der Clou der neuen Sensor-Bauart besteht dabei in DRAM-Speicher, der zwischen zwei Fotosensoren eingebettet ist und extrem schnelles Speichern von Bildern ermöglicht, was dann auch jenseits von Slow Motion hilfreich ist, weil CMOS-typische Bildfehler vermieden werden können.

From around the web

ear iconeye icontext filevr