Image credit:

Hier ist das Huawei Mate 10 Lite

Zwei Dualkameras und rahmenloses Display
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save




Drei Modelle, vier Modelle: Huawei wird den Smarphone-Markt mit den unterschiedlichsten Versionen des Mate 10 überschwemmen – ob alle davon auch in Deutschland zu haben sein werden, muss abgewartet werden. Die Lite-Variante wird aber mit Sicherheit auch hierzulande zu haben sein. Und so Lite ist die gar nicht: im Gegenteil.

Glaubt man Evan Blass, dann kommt diese Version mit zwei Dualkameras, hinten und vorne. Bei beiden Kameras setzt Huawei auf einen hochauflösenden Sensor (hinten 16 Megapixel, vorne 13 Megapixel), die jeweils von einem 2-MP-Sensor unterstützt werden. Die vordere Selfie-Kamera soll so einen Bokeh-Effekt ermöglichen, wenn zwei Menschen im Bild sind.

Das Display misst 5,9" und kommt mehr oder weniger rahmenlos daher. Die Auflösung wird mit 1.080 x 2.160 angegeben. Beim Prozessor setzt Huawei nicht auf den kürzlich vorgestellten Kirin 720, der umfangreiche AI-Features ermöglichen soll, sondern auf den moderater ausgestatteten 659er. 4 GB RAM und 64 GB Speicher sind verbaut, der Akku hat eine Kapazität von 3.340 mAh. Evan Blass nennt als Preis 379 Euro.

From around the web

ear iconeye icontext filevr