Image credit:

Amazon Music: App jetzt mit Alexa

Drücken, fragen, hören
Share
Tweet
Share
Save


Amazon legt bei der Verbreitung von Alexa weiterhin ordentlich Tempo vor. Nach der Ankündigung, dass man beim neuen Fire HD 10 die Sprachsteuerung auf Zuruf aktivieren kann, stattet man nun eine App mit Alexa aus, die es schon länger gibt und mit Sicherheit von vielen regelmäßig verwendet wird: Amazon Music. Neue Versionen für iOS und Android sind veröffentlicht und integriert nicht nur die Musik-spezifischen Features, sondern den gesamten Funktionsumfang von Alexa: auf Knopfdruck. Eine Auswahl der Möglichkeiten:

  • Sie möchten den neuen Song ihres Lieblingskünstlers hören? Drücken Sie den Push-to-Talk-Button und sagen Sie „Spiel den neuen Song von Cro".
  • Sie verreisen übers Wochenende? – „Spiel Musik zum Autofahren".
  • Sie treffen Schulfreunde und wollen nochmals die alten Zeiten aufleben lassen? Sagen Sie „Spiel Hip-Hop von 1996".
  • Sie sind auf dem Weg zu einem Wincent Weiss Konzert und möchten seinen größten Hit hören? Sagen Sie „Spiel das Lied mit dem Text 'Ey, da müsste Musik sein'".
  • Sie sind im Fitnessstudio und brauchen Musik zur Motivation? Sagen Sie „Spiel Musik fürs Workout".
  • Sie möchten Ihr Kind im Auto zum Einschlafen bringen? Sagen Sie „Spiel ruhige Kindermusik" oder "Spiel Musik zum Einschlafen".
  • Sie möchten auf der Couch mit Ihrem Lieblingsbuch entspannen? Sagen Sie „Spiele Musik zum Lesen" oder „Spiel Musik zum Entspannen".
  • Sie sind mit Ihrem Partner in der Oper und Ihr Lieblingsverein absolviert gerade ein wichtiges Bundesligaspiel? Flüstern Sie „Spiel das Bayern München Spiel" und genießen Sie das Match live (Tipp: Kopfhörer nicht vergessen).


From around the web

ear iconeye icontext filevr