Image credit:

James Cameron macht im nächsten Terminator nach Judgement Day weiter

Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton sind dabei, KI im Fokus
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Es gibt Neuigkeiten zum "kommenden" Terminator Film von James Cameron. Er wird direkt dort weiterführen, wo Terminator 2 aufgehört hatte. Arnold Schwarzenegger und Linda Hamilton spielen mit und als Regisseur würde Tim Miller verpflichtet.

Klingt nach einem Film der an die besten Zeiten von Terminator anschließen könnte, aber damit ist noch nicht genug, denn es wird gleich eine neue Trilogie, auch wenn wir auf den ersten Teil dieser Trilogie noch lange warten können: bis Sommer 2019.

Es soll zurück zu den Ursprüngen gehen und die sind mit dem Hauptthema "Künstliche Intelligenz" in Robotern. Für Miller und Cameron ist dies nicht mehr nur ein Zukunftsthema, sondern das was die Welt derzeit bestimmt. Es dürfte spannend werden, zu sehen, wie diese Nähe der ehemaligen Zukunft in einer Geschichte perfekt inszeniert werden kann.

Modern ist Cameron aber auch darin, Linda Hamilton für die Hauptrolle zu verpflichten, denn nach seiner Aussage mag es zwar viele Beispiele für Männer geben, die bis selbst mit 60 noch als Action-Held durchgehen, bei Frauen wurde das aber bislang völlig vernachlässigt.

From around the web

ear iconeye icontext filevr