Image credit:

Nur für Werbepartner: YouTube beschränkt Verlinkung in Videos

Wer linken will, muss sich beim Partner Programm anmelden
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Google hat die Verlinkungs-Bestimmungen für YouTube-Nutzer in einem nicht ganz unwichtigen Punkt geändert: Wer Links in der Abspann-Einblendungen (End Cards) setzen will, muss künftig beim Partner Program angemeldet sein - das erlaubt "die Monetarisierung" eigener Inhalte und steht Nutzern ab 10.000 öffentliche Aufrufen offen. Die neue Link-Politik soll laut Google verhindern, dass Nutzer mit Inhalten Dritter über externe Spenden/Bezahl-Sites Geld generieren. [Screenshot: Ian Danskin]

From around the web

ear iconeye icontext filevr