Image credit:

EntertainTV der Telekom startet im Oktober mit 4K

Videoload, Sky, Netflix und eigener Kanal
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Es war nur eine Frage der Zeit, aber scheinbar geht es sehr schnell los mit EntertainTV in 4K. Netflix, Videoload, Sky und ein eigener Kanal mit 4K-Inhalten, genannt "Insight TV" sind zum Start dabei. Auch YouTube soll ohne Probleme in 4K via EntertainTV laufen können.

Auf Sport-Seite wird es wohl ein Top-Spiel der Eishockey-Liga pro Spieltag in 4K geben, aber auch die 4K-Inhalte von Sky in diesem Bereich.

Für 4K braucht es bei EntertainTV natürlich - was sonst - einen neuen Reciever. Media Reciever MR410 nennt er sich und schlägt mit monatlich 4,95€ zu Buche. Magenta L ist als Vertrag das Minimum, dass man zusätzlich braucht. 100 MBit/s also.

Bereits auf der IFA hatte die Telekom verlauten lassen, dass sie sich exklusiv Serien wie Handmaids Tale, Cardinal und Better Things gesichert haben sowie einen Zugriff auf die Klassiker der deutschen Filmproduktion mit dem Archiv der UFA und ihrem gesamten 100-jährigen Katalog. Die Serien wird es ab dem 4. Oktober geben, allerdings wohl zunächst nicht in 4K, denn man kann noch nich mal den Receiver bestellen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr