Image credit:

Daydream View: Google überarbeitet VR-Brille

Jetzt in drei Farben
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Google hat die zweite Generation der Daydream View angekündigt, eine überarbeitete Version des VR-Headsets. Das ist mit 109 Euro zwar teurer als das Original, verspricht dafür aber auch besseren Tragekomfort einerseits, vor allem jedoch ein größeres Sichtfeld. Das neue Headset wiegt 261 Gramm und ist nun in drei Farben verfügbar: Nebel, Koralle und Schwarz. Es wird - zumindest für die Außenwelt - ein wenig bunter.

Das neue Headset scheint auch in Deutschland ab sofort verfügbar zu sein. Zu den kompatiblen Telefonen zählen unter anderem das neue Pixel 2, Galaxy S8 und S8+, das Galaxy Note 8, das Moto Z und Moto Z2.

From around the web

ear iconeye icontext filevr