Image credit:

Gemein: der Imker-Prank

Killerbienen im Aufzug
Ji-Hun Kim
10.04.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Ein gemeiner Prank, der es in sich hat. Dieser verkleidete Pseudo-Imker kommt mit drei Kartons voller vermeintlicher, gefährlicher Killerbienen in einen Aufzug, telefoniert und lässt natürlich die Kartons fallen. Nun sind aber gar keine Bienen drin, die richtige Reaktion und ein bisschen Konfetti reichen aber, um die Veräppelten zu panischen Bewegungsabläufen zu motivieren. Schadenfreude ist eben eine besonders unterhaltsame Freude. Zum Glück ist keiner ernsthaft zu Schaden gekommen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr