Image credit:

AnZa: Die Espressomaschine aus Beton

Brutalismus to go
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Es klingt etwas merkwürdig, aber tatsächlich hat sich jemand über eine Indiegogo-Finanzierung an einem knallharten Redesign einer Espressomaschine versucht. AnZa ist eine einfache Siebträgermaschine mit einem besonderen Feature: Sie ist größtenteils aus Beton. Eigenwillig. Wir können nicht behaupten, dass das unbedingt gut aussieht, es sei denn, man liebt Beton. Und davon gibt es ja dann doch immer wieder erstaunlich viele.

Auch die Qualität der Maschine lässt sich anhand des Designpreises von 800 Dollar nicht beurteilen, wir hoffen aber mindestens sensationell. Es gibt sie obendrein auch in einer etwas geschmacksneutraleren Variante aus Corian (ein Acrylstein, der ein wenig Marmor ähnelt).

From around the web

ear iconeye icontext filevr