Image credit:

Schwebende Lebensmittel: Essen und Trinken aus der Luft

Ultraschall-System macht's möglich
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Mit der sogenannten akustischen Levitation können ja kleinere Objekte in einem Ultraschallfeld in der Schwebe gehalten werden, aber soweit hat das Prinzip wohl noch niemand genutzt, um ein berührungsloses Lebensmittel-Zuführsystem zu realisieren, wie es jetzt Schlaumeier von der University of Sussex getan haben: Ihr TastyFloats getauftes Set-up ermöglicht es kleine Bröckchen von Lebensmitteln aus der Luft zu essen bzw. Getränketropfen aus der Luft zu trinken. Klingt nach einem Phobiker-Träumchen, soll aber natürlich der Wissenschaft dienen, genauer gesagt der Geschmacksforschung. Aus dem Experiment geht jedenfalls hervor, dass Süßes aus der Schwebe süßer schmeckt, derweil bittere Geschmäcke an Intensität verlieren.


From around the web

ear iconeye icontext filevr