Image credit:

Renault-Nissan: Acht Elektroautos und zwölf Hybride bis 2022

Große Pläne
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


"Drive The Future" nennt sich der Plan der Renault Group (zu der auch Nissan gehört), bis 2022 8 reine Elektroautos und 12 Hybride auf den Markt zu bringen. Sicherlich auch angespornt von den ehrgeizigen Zielen des neuen französischen Präsidenten Macron, der bis 2040 eine komplett emissionsfreie Autoproduktion anvisiert hat und der Möglichkeit, dass Paris seine Straßen für alle Diesel bis 2025 schließen will. Mit dem Nissan Leaf haben sie die Expertise bewiesen, im Elektromotorsegment einen Verkaufsschlager an den Markt zu bringen und auch der kleine Renault Zoe beweist sich vor allem in Frankreich recht gut. Dennoch basierte ein Großteil des Erfolges von Renault-Nissan auf der Produktion von Diesel-Autos. 15 Wagen sollen obendrein diverse selbstfahrende Technologien bekommen.

18 Milliarden Euro wollen sie dafür investieren und es dürfte ein weitere Beweis dafür sein, dass die Zukunft der Autos mit Verbrennungsmotoren angezählt ist.

From around the web

ear iconeye icontext filevr