Image credit:

Seagate BarraCuda Pro: Festplatte mit 12 TB vorgestellt

Für alle 4K-Videos der Welt
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Auch wenn in Laptops und anderen Mobilgeräten die traditionelle Festplatte schon längst von der SSD abgelöst wurde: Wirklich verzichten kann man in vielen Szenarien noch nicht auch den mechanischen Schreib-/Lesekopf. Sei es für Backups oder aber die Arbeit mit besonders großen Files, bei denen sich die Speicherung auf SSD finanziell einfach noch nicht lohnt. Seagate hat nun ein neues Modell der BarraCuda Pro vorgestellt: 12 TB im 3,5"-Gehäuse.

Dass Seagate die Kapazität der Festplatten weiter hochschraubt, ist keine Überraschung, im Gegenteil. Das Ende der selbst verordneten Fahnenstange ist noch längst nicht erreicht. In den USA soll das 12TB-Modell rund 530 Dollar kosten, der Euro-Preis lässt noch genauso auf sich warten wie Informationen zur Verfügbarkeit. Das nächst kleinere Modell mit 10 TB kostet aktuell rund 380 Euro.

From around the web

ear iconeye icontext filevr