Image credit:

SpiderMAV: Drohne verschießt Magnet-Anker, hängt im Netz ab

Auf Position bleiben, ohne Energie zu verbrauchen
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Drohnen, die mit einem Netz andere Drohnen vom Himmel fischen, kannten wir schon, aber Drohnen, die sich ihr eigenes Netz spinnen, um eine Position zu halten ohne dabei Energie zu verbrauchen, noch nicht: SpiderMAV heißt das Konzept aus dem Aerial Robotics Lab des Imperial College London und obwohl der Prototyp noch recht grob und unvollständig ist, scheint die Idee vielversprechend. Konkret kann SpiderMAV soweit mit Gasdruck vier Magnet-Anker verschießen und die Halteseile auf die passenden Längen spulen, um sich exakt in Position zu bringen. Mehr kann SpiderMAV soweit nicht, insbesondere eine Möglichkeit, die Anker auch wieder zu lichten/lösen, fehlt ihr noch.





From around the web

ear iconeye icontext filevr