Image credit:

Recycling mal anders: Luftdruckkanone aus leeren PET-Flaschen

Wenn aus Einwegflaschen Airsoft-Ghostbuster werden
Ji-Hun Kim
10.27.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Schon wieder einen Berg voller PET-Flaschen zuhause rumstehen und der Mitbewohner hat mal wieder mehr Ausreden als Gründe seinem Küchendienst nachzukommen? Diese Airsoft-Kanone könnte der Motivation nachhelfen. Man nehme neun leere Zweiliterflaschen, eine Halbliterflasche, Ventile, Metallklammern und Gummischläuche. Der Luftdruck wird durch einen Kompressor bewerkstelligt und schon kann die Jagd beginnen. Nachbasteln auf eigene Gefahr, denn wie man im Video unten sehen kann, da liegt ganz schön viel Power dahinter.

From around the web

ear iconeye icontext filevr