Image credit:

TV-Design-Konzept: Mut zur dritten Dimension

Flache Technik mit Luftraum sieht besser aus
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Fernseher sind ja heutzutage vor allem: flach bzw. zweidimensional und damit designtechnisch tendenziell am Verschwinden. Als Gestalter kann man da entweder aufgeben oder aber raumgreifend werden und letzteres machen denn auch Seongkyeong Son und PDF Haus ganz vorbildlich bei ihrem Design-Konzept Maison TV: Mit Hohl- bzw. Stauraum kriegt das Gerät erst die nötige Statur, um im Raum etwas herzumachen.

Gallery: Maison TV | 7 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr