Image credit:

Flotogram: AR-Fotoexperiment kann jetzt heruntergeladen werden

Hängt ein Bilderstrom in der Luft
Share
Tweet
Share
Save

Dan Monaghans Float0-Experiment ist reif und kann als Flotogram für iOS heruntergeladen werden.

Die App arrangiert den Kamera-Input als AR-Installation: der Bilderstrom wird als Überlagerung in die echte Welt gehängt, genau dort, von wo aus sie aufgenommen wurden. Die so aufgenommenen AR-Bilder nennt Monaghan Flotogram, die App Floto.

Das ist so schwer zu erklären und so leicht zu verstehen, weil es den unsichtbar gemachten Aufnahmevorgang einer Projektion auf einer Mattscheibe hervorholt, ohne explizit auf seine Herkunft in der Analogfotografie hinzuweisen. Die frei im Raum hängenden Bilder sind horizontal gespiegelte Repräsentationen des Sensorinputs.

From around the web

ear iconeye icontext filevr