Image credit:

Nintendo plant 30 Mio. Switch für 2018

Produktion soll merklich hochgefahren werden
Ji-Hun Kim
11.13.17
Share
Tweet
Share
Save


Die Nintendo Switch ist ein weltweiter Erfolg, der selbst Nintendo überrascht hat. Für Weihnachten werden weiterhin Engpässe erwartet. Daher scheint man für 2018 eine größere Produktion anzupeilen. Wie der Wall Street Journal berichtet, könnten 2018 bis zu 30 Millionen Switch produziert werden. Bereits fürs erste Jahr 2017 wird geschätzt, dass 14 Mio. Switch verkauft werden. Zum Vergleich: die Wii U wurde insgesamt ca. 13 Mio. mal verkauft. Diese Zahl hätte die Switch wohl dann schon im ersten Jahr überboten. Nintendo will 2018 auch weitaus mehr Games veröffentlichen als noch 2017. Die beiden firmeneigenen Klassiker Zelda und Super Mario Odissey dürften von den meisten bis dahin auch durchgespielt sein. Yoshi, Kirby und Metroid Prime in einer Neuversion wurden bereits für 2018 angekündigt. Da kommt also noch einiges.

From around the web

ear iconeye icontext filevr