Image credit:

Trek: Kamera-Slider für Smartphones

Bessere Filme dank modularer Technik
Ji-Hun Kim
11.13.17
Share
Tweet
Share
Save


Dass man mit Smartphones gute Filme drehen kann, hat sich rumgesprochen. Allerdings mangelt es oft am Feingefühl der Amateur-Kameraleute und Verwackeltes, Hochkantiges und Schiefes sind häufiger in den Videos zu sehen, als gut gemachte Einstellungen. Profis haben natürlich ihre Tricks. Gimbals, Schienen, Hauptsache weniger Ruckeln. Trek ist ein modulares Schienensystem für Kameras/Smartphones, das automatisiert Kamerafahrten ausführt. Für Timelapse-Videos, Weitwinkel-Shots und vieles mehr. Eine praktische und handliche Angelegenheit, die bei IndieGogo schon erfolgreich finanziert wurde. Reise-Influencer sollten im Handgepäck ein wenig Platz frei räumen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr