Image credit:

Nächste HomePod-Generation soll mit Face ID kommen

Apple-Zulieferer plaudert aus dem Nähkästchen
Share
Tweet
Share
Save


Die Gesichtserkennung ist zweifellos das meistdiskutierte Feature von Apples aktuellem Flaggschiff-Smartphone, und wenn man dem Auftragsfertiger Inventec Appliances Glauben schenken mag, dürfte Face ID sich nicht aufs iPhone X beschränken, sondern auch in der nächsten Generation des Siri-Lautsprechers HomePod Einzug halten: Ein Inventec-Manager erklärte gerade gegenüber Nikkei, dass schlaue Lautsprecher in Zukunft nicht nur Sprache erkennen, sondern auch Gesichter und Bilder - wobei er zwar HomePod nicht explizit erwähnt, aber seine Firma ist eben an der Herstellung der ersten Generation beteiligt, die dann ab Dezember in die Läden kommt.

From around the web

ear iconeye icontext filevr