Image credit:

Samsung entwickelt Akku mit fünffacher Ladegeschwindigkeit

Und fordert sein Note-7-Schicksal heraus
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Samsungs Forschungsabteilung, das Advanced Institute of Technology (SAIT), hat einen Akku entwickelt, der durch die Verwendung von Graphen-Kugeln die fünffache Ladegeschwindigkeit heute üblicher Lithium-Ionen-Modelle erreicht. Mit Details hält sich der Konzern noch vornehm zurück, und verspricht nur vage Wunderdinge, wie Smartphone-Akkus mit "45 Prozent mehr Kapazität" als aktuelle Modelle bieten (was dann mit dem Galaxy Note 8 als Referenz rund 4,8 mAh wären), die in 12 Minuten vollständig aufgeladen werden können. Kurze Ladezeiten bedeuten nun natürlich mehr Hitze, und hier ist Samsung ja ein gebranntes Kind, das aber tapfer versichert, die neue Akku-Technik würden auch mit 60 Grad warm noch stabil funktionieren - Spannung! (Obacht: Symbolbild)

From around the web

ear iconeye icontext filevr