Image credit:

Amazon: Selbstzerstörungsmechanismus für Lieferdrohnen

Jedenfalls ist das passende Patent schon mal angemeldet
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Vor vier Jahren hat Amazon erstmals Pläne für Lieferdrohnen präsentiert, vor zwei Jahren wurde der erste Prototyp vorgestellt und letztes Jahr das erste Paket in freier Wildbahn ausgeliefert - inzwischen ist Amazon Prime Air dann wohl bei den Mühen der Ebene angekommen, in der man sich auch mit den schmutzigen Problemen beschäftigen muss, die einem regulären Betrieb im Weg stehen könnten, zum Beispiel mit Hunde, die nach Drohnen schnappen, oder Drohnen, die im Flug einen Defekt erleiden und ahnungslosen Passanten auf den Kopf fallen. Für letzteres hat man aber nun wenigstens theoretisch eine Lösung gefunden und auch schon ein Patent auf eine Technik zur "kontrollierten Fragmentierung unbemannter Flugvehikel" angemeldet - Lieferdrohnen mit Selbstzerstörungsmechanismus! Passt auch prima zu den Paketen mit eigenem Fallschirm.

From around the web

ear iconeye icontext filevr