Image credit:

Notifications lassen iPhones abstürzen

Auch hier gibt es jetzt einen Fix
Share
Tweet
Share
Save


Scheinbar seit gestern gibt es ein Problem mit Notifications auf iOS 11. Insbesondere sind solche Notifications betroffen, die von einer App selbst generiert werden, um einen z.B. daran zu erinnern, dass man sie doch noch mal nutzen solle, oder Ähnliches. Weniger problematisch sind wohl die klassischen Nachrichten von neuen Tweets, Likes etc.

Vermutlich gibt es in iOS 11.1 ein Problem mit dem RAM, das sich völlig überlastet in eine Auslastung von 100% hineinhalluziniert und das iPhone so langsam überhitzt, weshalb es sich vorsorglich neustartet. Einen Fix dafür gibt es, nämlich die Installation von iOS 11.2. Das war einfach.

Und wer es nicht soweit bringt, schließlich kann der Download eines Updates schon mal etwas dauern und diverse Apps wollen einem währenddessen vielleicht noch dazwischen quatschen, soll direkt nach dem Neustart zunächst mal die Notifications in den Einstellungen komplett abschalten und dann updaten.

Es ist definitiv nicht Apples bestes Wochenende.

From around the web

ear iconeye icontext filevr