Image credit:

Jetzt erhältlich: Moto Smart Speaker mit Amazon Alexa

Lady, immer dabei
Share
Tweet
Share
Save


Die Idee ist nach wie vor etwas skurril, aber Motorola zieht das durch. Die neueste Moto Mod für die Smartphones der Z-Serie ist ein Alexa-Lautsprecher. Mitte Oktober nach ersten Gerüchten offiziell angekündigt, beginnt nun die Auslieferung in Deutschland. Mit 119 Euro ist der Preis vergleichsweise moderat – für die USA war man ursprünglich von 150 Dollar ausgegangen – sowohl der Echo 2 also auch der Echo Dot bleiben aber deutlich günstiger.

Die Frage nach dem Mehrwert dieser Moto Mod lässt sich immer noch nicht so recht beantworten. Es ist vielleicht einfach die bessere Option für all diejenigen, die eh mit dem Gedanken gespielt haben, sich für ihr Moto Z einen anklippbaren Lautsprecher zu besorgen. Den bekommt man hier – zumindest nominell sogar mit mehr Leistung als beim JBL SoundBoost 2. Und Alexa bekommt man einfach dazu. Das mag für Menschen interessant sein, die sich nicht vollständig mit Technik umgeben und für jede denkbare Aufgabe ein einzelnes Gerät wollen. Oder nach einer einfachen Musik/Wecker-Lösung für den Nachttisch suchen.

Mit Details zum Polaroid-AddOn hält sich Motorola unterdessen weiterhin zurück.

Gallery: Moto Smart Speaker mit Amazon Alexa | 5 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr