Image credit:

Honor View 10: Huaweis Budget-Flaggschiff kommt 2018 für 500 Euro

Bietet die Specs des Huawei Mate 10, ist aber deutlich günstiger
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Heute hatte Huawei zur Präsentation nach London geladen, um das neue Flaggschiff seiner Budget-Tochter Honor zu zeigen, wobei es bezüglich des Geräts an sich keine Überraschungen geben konnte, weil es unter dem Namen Honor V10 bereits für den chinesischen Markt vorgestellt wurde, und man seitdem weiß, dass es sich mehr oder weniger um das Huawei Mate 10 im anderen Gewand handelt (6-Zoll-Display im Format 18:9 mit 2.160 x 1.080 Pixeln, Kirin 970 CPU, Fingerabdrucksensor, bis zu 6 GB RAM und 128 GB Speicher, etc.), lediglich der Akku fällt mit 3.750 mAh ein wenig kleiner aus, genauso wie das Kamera-Setup (beim Honor V10: hinten eine Dualkamera mit 16 bzw. 20 MP und Blende von f/1.8, vorne ein 13-MP-Sensor). Was gab es also heute noch Neues? Den Namen des Geräts für die westlichen Märkte, Preis und Verkaufsstart: Das Gerät wird hierzulande Honor View 10 heißen, rund 500 Euro kosten und in der ersten Jahreshälfte 2018 in die Läden kommen. Unsere US-Kollegen konnte das Honor-Flaggschiff im Hands-on übrigens schon überzeugen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr