Image credit:

Huawei soll P-Serie mit 40 Megapixel Triple-Leica-Kameras bringen

Endlich wieder Megapixel-Kriege
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Eine zeitlang gab es einen Run auf immer mehr Megapixel bei Smartphones. Diese Jahre sind eigentlich vorbei, dachten wir. Aber laut einem Leak von Werbematerial für Huawei könnten genau diese Megapixel-Kriege wieder aufflackern.

Während heute noch das Huawei Nova 2s vorgestellt werden soll, macht dieser Tweet von Evan Blass die Runde.



Vermutet wird also, dass Huawei vielleicht im P11 mit einer Drei-Linsen-Konstellation von Leica kommt, die mit 45 Megapixeln schon wirklich sensationell sein könnte. Zumal man bei Leica sicherlich auch auf Qualität setzt. Eine 24 Megapixel Selfiekamera ist ebenso massiv. Und natürlich wird das alles unterstützt von AI.

Ob diese Werbebilder real sind - sie tauchten in einem Designer-Portfolio auf - oder nicht, ist nicht ganz klar, allerdings deutet einiges darauf hin, dass man sich schon mal darauf einstellen kann.

From around the web

ear iconeye icontext filevr