Image credit:

Auch Samsung und Xiaomi planen ein Snapdragon-Laptop

Wird ein Trend
Share
Tweet
Share

Sponsored Links


Es war eigentlich klar, dass es nicht bei den Asus Nova Go und HP Envy x2 bleibt. Jetzt scheint es wohl sicher, dass auch Samsung und Xiaomi für nächstes Jahr Windows 10 Laptops auf der Basis von Snapdragon ARM-Prozessoren starten. Die Besonderheit ist dabei, dass es Geräte mit extremer Batterielaufzeit werden können und natürlich eine Netzverbindung via LTE im Vordergrund steht.

Leider gibt es von beiden Firmen noch nichts zu sehen, so dass man nicht genau weiß, ob es sich hierbei eher um Tablets mit Tastatur oder "echte" Laptops handeln wird. Vor allem der Einstieg von Xiaomi dürfte bedeuten, dass man auch in diesem Sektor relativ schnell mit guten Preisen rechnen kann. Unklar bleibt natürlich aber, ob Samsung oder Xiaomi ihre Snapdragon Windows 10 Rechner überhaupt für ein Publikum jenseits der asiatischen Märkte produzieren.

Aber wir sind uns jetzt schon sicher, dass es auch nicht bei diesen vier Firmen bleiben wird, sondern vermutlich sogar schon zur CES diverse andere ihre Windows-ARM Produkte zumindest ankündigen werden.

Popular on Engadget

HTC's expanded Vive Cosmos family may help lure more VR users

HTC's expanded Vive Cosmos family may help lure more VR users

View
You can get a PS4 Pro on Amazon for less than $300

You can get a PS4 Pro on Amazon for less than $300

View
If you bought Flywheel's home bike, you can trade it in for a free Peloton

If you bought Flywheel's home bike, you can trade it in for a free Peloton

View
Nissan hopes people will pay $699 a month to swap cars on demand

Nissan hopes people will pay $699 a month to swap cars on demand

View
Hasbro is relaunching classic Tiger Electronics gaming handhelds

Hasbro is relaunching classic Tiger Electronics gaming handhelds

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr