Image credit:

Keine Angst: Firefox installiert automatisch Add-On als Mr. Robot Werbung

Ja, es gibt eine dritte Staffel
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Während die erste Staffel ein Überraschungserfolg war, die zweite von der Sensation der ersten zehrte, ging die dritte Staffel von Mr. Robot irgendwie unter. Ganz im Stil der Sendung schleicht sich allerdings bei einigen Firefox-Nutzern ein Add-On ein, das sich mysteriös "Looking Glass" nennt und mit einer ebenso seltsamen Beschreibung kommt. "MY REALITY IS JUST DIFFERENT FROM YOURS".

Kein Wunder, dass da viele Firefox Nutzer, die sie entdeckt hatten, erst mal beunruhigt waren. Wir vermuten, das gehört zum Werbekonzept, führt aber natürlich bei einem Browser, der besonders auf seine Sicherheit pocht, zum gegenteiligen Effekt. Vertrauensverlust. Schließlich musste man sich eben erst an die komplett neue Version gewöhnen und dann das!

Eine neuere Version des Add-Ons lieferte dann endlich die Erklärung und in Wirklichkeit handelt es sich wohl um einen Zugang zur Mr. Robot Online-Schnitzeljagd und die Erweiterung wurde nicht einfach so ausgeführt, sondern man musste noch ausdrücklich zustimmen. Dennoch kam Mozilla in Zugzwang, erklärte sich nun auf ihrer Webseite und sie installieren es wohl auch nicht weiter automatisch, sondern verlegen es in den Add-On-Store. Ein zusätzliches Statement gibt es von ihnen auch.

"Our goal with the custom experience we created with Mr. Robot was to engage our users in a fun and unique way. Real engagement also means listening to feedback. And so while the web extension/add-on that was sent out to Firefox users never collected any data, and had to be explicitly enabled by users playing the game before it would affect any web content, we heard from some of our users that the experience we created caused confusion. As a result we will be moving the Looking Glass Add-on to our Add-On store within the next 24 hours so Mr. Robot fans can continue to solve the puzzle and the source can be viewed in a public repository. "


Und sie sagen auch, wie man es wieder entfernen kann. (Zu about:addons gehen, da löschen). Übrigens wurde das Add-On nur automatisch installiert, wenn man sich im "Shield Studies" Programm befindet, bei dem man neue Features vorab testen kann.

From around the web

ear iconeye icontext filevr