Image credit:

15 × 20 Mikrometer: Das ist die kleinste Weihnachtskarte der Welt

Das Kärtchen würde 200 Millionen Mal auf eine Briefmarke passen
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Das kleinste Buch, die kleinste Videokamera und das kleinste Periodensystem bekommen Gesellschaft von der kleinsten Weihnachtskarte der Welt: Der Festtagsgruß misst bescheidene 15 × 20 Mikrometer, womit der Empfänger ein tüchtiges Mikroskop benötigt und der Postbote richtig gute Nerven ... Ausbaldowert wurde die Winzigkeit vom britischen Pendant der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt, dem National Physical Laboratory (NPL), die dann auch die nötigen Vergleiche liefern, um die Größe ihres Werks richtig würdigen zu können: Die kleinste Grußkarte würde Zweihundertmillionenmal auf einer herkömmlichen Briefmarke passen, andersherum müsste man sie 5000-fach vergrößern, um eine 10-cm-Abbild zu erhalten.


From around the web

ear iconeye icontext filevr