Image credit:

Haven: Snowden-App verwandelt jedes Handy in ein Überwachungswunder

Alles lauscht, gegen Lauschangriffe
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Haven ist iene App des Guardian Project und wurde von Edward Snowden und Micah F. Lee und zusammen mit der Freedom of the Press Foundation gebaut. Letztendlich ist es eine Android-App, die Räume überwachen soll. Mit allen Sensoren, die das Smartphone dafür liefern mag. D.h. Accelerometer zeichnen Erschütterungen auf, wie Füsse, die Mikrophone unerwartete Geräusche, die Kamera Licht usw. Letztendlich soll man so einen Einblick gewinnen können, falls jemand einen heimlich belauscht, bzw. in die eigene Wohnung eingedrungen ist. Bei Journalisten nicht unbedingt ein so abwegiges Problem.

Die Bilder, Sounds etc. schickt es einem zusammen mit Notifications und die Software ist natürlich Open Source, d.h. jeder kann überprüfen, dass hier auch wirklich nichts unter der Hand geschieht und mögliche Sicherheitsprobleme beseitigen, sofern er sich auch den Code versteht.

Lustigerweise also eine Überwachungs-App von Edward Snowden, aber auch, wie das Guardian Projekt freudig verkündet, der beste Baby-Monitor der Welt. Alles was man braucht ist ein altes Android-Telefon. Es dürfte sich allerdings kaum verhindern lassen, dass diese App auch genau anders herum eingesetzt wird.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr